Exzellenzinitiativen an der Charité

Ziele der Exzellenzinitiative sind die nachhaltige Stärkung des Wissenschaftsstandorts Deutschland und die Verbesserung seiner internationalen Wettbewerbsfähigkeit. Mit der Förderung der universitären Spitzenforschung im Rahmen der Exzellenzinitiative sollen Leuchttürme der Wissenschaft in Deutschland entstehen, die auch international ausstrahlen. Die erste Exzellenzinitiative wurde im Jahr 2005 ausgeschrieben, der zweite Aufruf erfolgte im Jahr 2009. Der Wettbewerb wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Wissenschaftsrat durchgeführt.

Exzellenzcluster

Mit den Exzellenzclustern werden an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin international sichtbare und konkurrenzfähige Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen etabliert und dabei wissenschaftlich gebotene Vernetzung und Kooperationen ermöglicht.

Graduiertenschulen

Die Graduiertenschulen an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin sind ein wesentlicher Beitrag zur Profilierung und Herausbildung wissenschaftlich führender, international wettbewerbsfähiger und exzellenter Standorte in Deutschland. Sie sind ein Qualitätsinstrument zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und folgen dem Prinzip der Qualifizierung herausragender Doktorandinnen und Doktoranden innerhalb eines exzellenten Forschungsumfelds.

Aktuelle Projekte der Exzellenzinitiative an der Charité

Kurztitel des Vorhabens (Sprecher-Hochschule/Campus) Sprecher/Projektleiter an der Charité Förderer Förderart Förderzeitraum (Option Verlängerung) Verantwortl.
Institution
undefinedNeuroCure
NeuroCure Towards a better outcome of neurological disorders (CCM)
Prof. Dr. Schmitz (Sprecher) DFG (Exzellenzcluster 257) 11/2007 - 10/2012 11/2012 - 10/2017 Charité
undefinedBerlin-Brandenburg School for Regenerative Therapies(CVK) Prof. Dr. Duda (Sprecher) DFG (Graduiertenschule 203) 11/2007 - 10/2012 11/2012 - 10/2017 Charité
undefinedLanguages of Emotion Prof. Dr. Heuser | Prof. Dr. Bajbouj | Dr. Merkl | Dr. Röpke DFG (Exzellenzcluster 302) 04/2008 - 12/2012 FU Berlin
undefinedBerlin School of Mind and Brain Prof. Dr. Villringer (Max-Planck-Institut f.Kognitions- und Neurowissenschaften) DFG (Graduiertenschule 86) 11/2006 - 10/2011 11/2012 - 10/2017 HU Berlin
undefinedBerlin School of Integrative Oncology Prof. Dr. Schmitt (Sprecher) DFG (Graduiertenschule 1091) 11/2012 - 10/2017 Charité
undefinedUnifying Concepts in Catalysis Dr. Scheerer (Projektleiter) DFG (Exzellenzcluster 314) 11/2012 - 10/2017 TU Berlin

Ihre Ansprechpartner

...finden Sie auf den Internetseiten der Exzellenzprojekte.